Fotografie

Transfiguration

Diese Fotoserie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Fotografen Richard Bram, der heute in New York lebt. In den Jahren 2001 bis 2002 entstanden im Atelier von Silvia Willkens einige Serien von Fotoarbeiten, in denen die kleinformatigen, von der Renaissance inspirierten Bildnisse der Künstlerin als eine Art Maske dienten für ein lebendes Modell. Auf diese Weise entstand durch die Fotografie eine Verschmelzung von realen und imaginierten Personen sowie eine zeitliche und räumliche Bewegung in den Bildebenen. Alle Arbeiten wurden mit der analogen Kamera ausgeführt, ohne digitale Bearbeitung.

 

 

Demoiselles

Diese Fotos von Silvia Willkens entstanden im Sommer 2011 im Atelier von Sam Sandsbury in Gioveto. Für ein paar Wochen hatte er ihr seine Räume zu Verfügung gestellt, in dem friedlichen Dorf in Umbrien. Sie beschäftigte sich in dieser Zeit bereits mit  den „Demoiselles d’Avignon“ von Picasso, wo sie in zahlreichen Zeichnungen und farbigen Skizzen einer eigenen Interpretation dieses Werkes nachging. Diese Fotos sind die Auswahl aus einer spielerischen Variante zu diesem Thema, spontan entstanden und das Resultat eines vergnüglichen Fotoshootings mit fünf großartigen Frauen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Atelier Silvia Willkens | Impressum